Archive for the Geld Category

Sep 16 2013

Teilen statt kaufen in der RBB Mediathek

Für alle die den RBB Beitrag „Teilen statt kaufen“ verpasst haben, hier der direkte Link in die RBB Mediathek. Dieser gelungenen Beitrag zeigt, meines Erachtens, sehr deutlich den Wertewandel in immer größer werdenden Teilen der Bevölkerung. Also, jetzt entspannt zurücklehnen und den Beitrag geschaut!

Hier gehts zu RBB Mediathek

Jul 9 2013

Zu gut für die Tonne

In meinem Artikel : Teile Dein Essen, hatte ich bereits auf eine Community aufmerksam gemacht, die Lebensmittel teilt. Wir richtig und wichtig das ist, zeigt auch eine Initative des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Manchmal macht Fernsehen eben doch nicht dümmer. In einem eindrucksvollen und zum Kopfschütteln bewegenden Bericht (RTL, 08.07.2013), wurde gezeigt wie Lebensmittel verschwendet werden. Und dieses Thema geht uns alle an! Bei Zu gut für die Tonne erhält man wertvolle Tipps zum richtigen und verantwortungsvollen Umfang mit Lebensmitteln. Es gibt zahlreiche Rezepte, Hinweise zum richtigen Einkaufen und Ratgeber, wie man beispielsweise seinen Kühlschrank am sinnvollsten befüllt damit Lebensmittel möglichst lange halten.

Oder wussten Sie, das Tomaten am besten außerhalb des Kühlschranks aufbewahrt werden sollen, da selbige das Gas Etylen ausdünsten und somit dazu beitragen, dass anderes Obst/Gemüse ebenfalls schneller reift und damit auch schneller verdirbt? Ich wusst das nicht! Das leidige Thema : „Mindeshaltbarkeitsdatum ist kein Verfallsdatum“ wird ebenfalls beleuchtet und erläutert. Alles in allem, eine sehr interessante Initative und in jedem Fall lesenswert für alle die verantwortungsvoller mit Lebensmitteln umgehen wollen.

Toll ist auch, das es eine App. zum Thema „Zu gut für die Tonne“ gibt! Sowohl für IOS als auch für das Android Betriebssystem. Gleich mal vorbeischauen und kostenlos downloaden!

Zu gut für die Tonne Link
Mai 8 2013

Teile Deinen Pool!

Eine schöne Ideen habe ich gerade bei friendfund.com gefunden. Wer kennt das nicht?! Man sieht irgendwo etwas im Internet und denkt sich:“ Mensch, das wäre doch ein tolles Geburtstagsgeschenk für meinen besten Freund! Allerdings leider etwas teuer!“ Jetzt ist etwas Kreativität gefragt. Am besten man trommelt alle seine Freunde zusammen und legt das Geld für das Geburtstagsgeschenk in einen Topf. Früher musste man dazu mühevoll alle seine Freunde anrufen oder Ihnen eine E-Mail schreiben. Genau hier, kommt der Dienst friendfund.com zum Einsatz. Bei diesem Dienst begründet man einfach einen Geld-Sammel-Pool und teilt diesen dann mit seinen Freunden über Facebook und Twitter. Jeder informierte Teilnehmer kann dann selbst entscheiden ob und wieviel er zum Geburtstagsgeschenk dazu gibt.

Selbstverständlich kann dieser Dienst nicht nur für ein gemeinsames Geburtstagsgeschenk genutzt werden. So könnte man beispielsweise auch dazu aufrufen für neue Trikots der Vereinsmannschaften zusammenzulegen.

Ein weiterer Vorteil ist beispielsweise das einsammeln und des jeweiligen Geldes über Paypal. Einfach, schnell und problemlos. Ich finde die Idee klasse und empfehle jedem der sich für dieses Thema ebenfalls interessiert, die Seite einmal zu besuchen und sich das Video dort anzuschauen.

Friendfund besuchen

Gründe Deinen eigenen Pool!